Baurecht

Unter diesem Begriff verstehen sich verschiedene Gesetze, welche auf das Aussehen eines Gebäudes teilweise erheblichen Einfluss haben können. Wenn Ihnen Landschaftsschutzgebiete, Bauzonenverordnungen, Grüngürtelverordnungen, Bebauungsrichtlinien und Bebauungsplanungen irgendwie fremd vorkommen, dann lassen Sie sich von uns als Profi dabei helfen.

Für Selfstarter: Anfragen bei der Gemeinde, welche der oben angeführten Regelwerke für Ihren Bauplatz gelten. Im Idealfall geht man zum Bauberatungstag einer Gemeinde, da man dort die meisten Unterlagen bekommt und gleichzeitig erfährt, wer bei welchen Amt zuständig ist, damit man sich ohne große Nachforschung alle notwendigen Unterlagen besorgen kann.

Finanzierung

Die Bausteine einer Finanzierung sind meistens:

  • Eigenmittel
  • Kredit
  • Förderung

Der Kredit ist abhängig von der Förderung, diese ist abhängig von der Bauweise. Man sollte auf keinen Fall „über den Daumen gepeilte“ Schätzungen anstellen, sondern mit einem unserer guten Finanzierungsberater sprechen. Wir haben eine langjährige Erfahrung mit unseren Partnern und wissen, dass Sie bestens aufgehoben sind. Speziell in diesem Bereich stehen nicht nur gute Konditionen, sondern auch Sicherheit für viele Jahre im Vordergrund.

Förderung

Aufgrund neuer Auflagen werden zukünftig nur Förderungen ausbezahlt wenn:

  • Sie eine Energieberatungsstelle aufsuchen.
  • Aufgrund Ihrer Wahl des Baumaterials, der Wärmedämmung, usw. ein bestimmter Energiewert erreicht wird.
  • Eine Solaranlage zur Warmwasserbereitung errichten (seit 1.10.2006) wird.
  • Die Beheizung nicht mit fossilen Brennstoffen erfolgt.

Genaue Informationen finden Sie auf  http://www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel/74837517/DE/

Falls gewünscht übernehmen wir alle Wege bzw. finden für sie die bestmögliche Lösung, da Sie ja auch im Zuge Ihrer Finanzierung diese berücksichtigen müssen.